0251 9811040 hello@onacy.de

Die Zukunft des E-Commerce

API-First als Kernprinzip von Shopware

Shopware 6 setzt auf den modernen Ansatz des API-First-Designs, was eine flexible und erweiterbare Architektur für E-Commerce-Plattformen ermöglicht. Die klare Spezifikation und Dokumentation der APIs nach der OpenAPI-Spezifikation erleichtert nicht nur die Entwicklung, sondern auch die Integration mit anderen Systemen und Anwendungen. Unternehmen können so eine agile und zukunftssichere E-Commerce-Plattform aufbauen, die den sich ständig ändernden Marktbedingungen gerecht wird und ein nahtloses Kundenerlebnis bietet.

Vorschau onacy Projekte mit Shopware umgesetzt.

Die API-Landschaft von Shopware 6

Das Internet der Dinge (IoT) eröffnet eine Vielzahl an Chancen. APIs spielen dabei eine zentrale Rolle, da sie es ermöglichen, Shop-Plattformen sicher zu öffnen und eine Verbindung zwischen Geräten, Kunden, Vertriebskanälen und anderen Anwendungen innerhalb Ihrer IT-Infrastruktur herzustellen. Mit der Einführung von Shopware 6 wurde ein komplett neues Fundament gelegt, das strikt dem API-first-Prinzip folgt. Dies bringt im Vergleich zur Vorgängerversion den großen Vorteil mit sich, dass sämtliche Shop-Funktionen über die API gesteuert werden können. Shopware 6 bietet drei verschiedene Rest-APIs, die jeweils spezifische Aufgaben erfüllen. Was jedoch alle drei APIs verbindet, ist die Nutzung des HTTP-Protokolls.

Admin API

Die Admin API ermöglicht die Verwaltung des Shops und bietet CRUD-Operationen für alle Entitäten sowie die Verwaltung des Asset-Uploads. Sie wird von der neuen Administration, die auf Vue.js basiert, konsequent verwendet und ermöglicht eine umfassende Steuerung aller Shop-Einstellungen und Funktionen über die API.

Sync API

Die Sync API, Teil der Admin API, wurde für den Import und Export großer Datenmengen entwickelt. Sie ermöglicht die schnelle Verarbeitung von Produktinformationen und bietet eine effiziente Möglichkeit, große Datenmengen zwischen verschiedenen Systemen zu synchronisieren.

 

Sales Channel API

Die Sales Channel API bietet alle Voraussetzungen für die Anbindung individueller Shop-Frontends, POS-Systeme oder anderer Vertriebskanäle. Sie eröffnet die Möglichkeit, neue Vertriebskonzepte zu realisieren und mit Drittanbietern wie Instagram oder Facebook zu kommunizieren.

KUNDENSTORYS

Erfolgreiche Projekte, die wir zusammen mit unseren Kunden realisiert haben.

Siku

Relaunch der Online-Präsenz von SIKU als D2C-Plattform auf Basis von Shopware 6

Erfahre mehr »

WERNS

Launch des D2C Onlineshops von WERNS

Erfahre mehr »

Pfreundt

B2B Shop mit individuellen Anpassungen und Produktkonfigurator

Erfahre mehr »

Niessing

Niessing D2C Online Shop: Internationaler Relaunch mit Fokus auf den Asiatischen Markt

Erfahre mehr »

Bruno Nebelung

B2B Marken-Shop auf Basis von Shopware 6

Erfahre mehr »

Anwendungsbeispiele von Shopware APIs:

B2C-Commerce mit Shopware

Shopware eignet sich hervorragend für den Roll-Out von B2C E-Commerce Plattformen und Shops für Händler, Marken und Filialisten.

B2B E-Commerce

Die API-Architektur von Shopware lässt zusammen mit der App-Architektur einen hohen Automatisierungs- und Anpassungsgrad für komplexe B2B Anforderungen zu.

System-Integrationen

Durch der API-Architektur von Shopware 6 lässt sich das System in die bestehende System-Infrastruktur integrieren und anbinden. Der Datenaustausch über Schnittstellen erfolgt über die REST-API Endpunkte.

Erweiterung & Customizing

Mittels der App- und Plugin-Architektur von Shopware 6 lässt sich das System individuell an die Anforderungen Ihres Geschäftsmodells anpassen ohne dabei die Update-Fähigkeit zu verlieren.

Spannende Projekte mit Top Kunden!

Unsere Referenzen im E-Commerce:

FAQ

Was versteht man unter dem API-First Ansatz bei Shopware?

API-First bedeutet, dass alle Funktionalitäten von Shopware über APIs zugänglich sind. Das heißt, bei der Entwicklung von Shopware wird zuerst die API entwickelt, bevor die Funktionalität in der Software selbst implementiert wird. Dies ermöglicht es Entwicklern, die Shopware-Funktionalitäten in externen Anwendungen oder Frontends nahtlos zu integrieren.


Welche Vorteile bietet der API-First Ansatz für Entwickler?

Der API-First Ansatz bietet mehrere Vorteile:

  • Flexibilität: Entwickler können eigene Benutzeroberflächen oder mobile Anwendungen erstellen, die auf die Shopware-APIs aufbauen.
  • Interoperabilität: Einfache Integration mit Drittsystemen, wie CRM- und ERP-Systemen.
  • Zukunftssicherheit: Da APIs die Basis bilden, werden zukünftige Erweiterungen und Änderungen in der Software die bestehenden Anwendungen weniger beeinträchtigen.

 

Wie kann ich die Shopware APIs nutzen?

Um die Shopware APIs zu nutzen, müssen Sie zunächst Zugang zu einem Shopware-Server haben. Sie können dann die REST-APIs über HTTP-Requests ansprechen. Shopware bietet eine umfangreiche Dokumentation zu seinen API-Endpunkten, die Details zu den verfügbaren Methoden und Parametern enthält.

 

Gibt es Sicherheitsaspekte, die beim Einsatz von Shopware APIs berücksichtigt werden müssen?

Ja, Sicherheit ist ein wesentlicher Aspekt beim Einsatz von APIs. Shopware verwendet Authentifizierungsmethoden wie API-Schlüssel und OAuth, um den Zugriff auf seine APIs zu sichern. Es ist wichtig, Best Practices für die API-Sicherheit zu befolgen, einschließlich der Verwendung sicherer Verbindungen und des sorgfältigen Managements von Zugriffsschlüsseln.


 

Welche Art von Anwendungen kann ich mit Shopware APIs entwickeln?

Mit den Shopware APIs können Sie vielfältige Anwendungen entwickeln, von E-Commerce-Frontends über mobile Apps bis hin zu komplexen Integrationen mit anderen Geschäftssystemen. Die Flexibilität der API ermöglicht es Ihnen, maßgeschneiderte Lösungen für spezifische Geschäftsanforderungen zu erstellen.


 

 

Wie bleiben die APIs von Shopware aktuell?

Shopware stellt regelmäßige Updates bereit, um neue Funktionen einzuführen und bestehende APIs zu verbessern. Die Entwicklung folgt einem kontinuierlichen Integrations- und Lieferansatz, der sicherstellt, dass API-Änderungen sorgfältig dokumentiert und den Entwicklern mitgeteilt werden.


 

 

 

Wo finde ich Unterstützung und Ressourcen, wenn ich Fragen zu den Shopware APIs habe?

Shopware bietet eine Vielzahl von Ressourcen für Entwickler, darunter eine umfangreiche Online-Dokumentation, ein Entwickler-Forum und technischen Support. Diese Ressourcen sind nützlich, um Hilfe bei spezifischen Problemen zu erhalten oder sich mit anderen Entwicklern auszutauschen.


 

 

 

 

PROJEKTREALISIERUNG

Wir helfen Ihnen Ihr Vorhaben zu realisieren

Sie haben Fragen zu unseren Services oder wünschen ein unverbindliches Beratungsgespräch? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktanfrage.

Philipp Foreman

Geschäftsführer