0251 9811040 hello@onacy.de

Für Industrietechnik-Unternehmen

B2B-Shops und -Kundenportale –
Skalierbar und einfach!

Als E-Commerce-Experten implementieren wir Ihren digitalen Vertriebskanal – Wir wissen, worauf es bei den Anforderungen und Prozessen ankommt und kennen die Technologien und Skalierungs-Hebel, die wir schnell und effizient umsetzen.

Foto von zwei Arbeitenden in der Industrie.

Digitalisierung von B2B bei Industrietechnik-Unternehmen

Warum tun sich so viele schwer mit diesem Thema?

Trotz der Übertragung vieler Aspekte aus dem B2C auf den B2B-Bereich, ist es entscheidend, die spezifischen Anforderungen im digitalen B2B-Vertrieb bei Industrie-Unternehmen zu verstehen und diese so auszurichten, dass sie ein optimales Einkaufserlebnis bieten.

Wir als E-Commerce-Experten für Industrie-Unternehmen wissen, worauf es ankommt und kennen die Herausforderungen, die im B2B-Umfeld existieren. Zu diesen gehören unter anderem:

Komplexe Produkte

  • Kombination aus unterschiedlichen Elementen
  • konfigurierbare oder individuelle Produkte

Preiskonditionen

  • kundenspezifisch
  • individuell verhandelt
  • auf Abhängigkeiten und unterschiedlichen Faktoren beruhend

Serviceangebote

  • schwer abbildbar wie: Montage, Eichung, Bestückung mit Verbrauchsmaterial
  • Medienmaterial-Versorgung, Zuschnitt, Reklamation

Rollen & Rechte

  • selektiver Vertrieb
  • Sichtbarkeit und Bearbeitung von Shop-Bereichen für bestimmte Kunden und (Vertriebs-)Mitarbeiter
  • individuell und erweiterbar

Der Weg zum Aufbau von effizienten B2B-Shops

Womit kämpfen Digital-Verantwortliche in Industrietechnik-Unternehmen?

Die Problemfelder

Hohe finanzielle Investitionen können Unternehmen vor große Hürden stellen
Veraltete oder geschlossene ERP-Systeme können die Anbindung an Drittsysteme erschweren
Begrenzte Möglichkeiten, individuelle Prozesse und Anforderungen von Kunden abzubilden
Die Wahl der richtigen Software und Schnittstellen sind entscheidend, um Projekt- und fortlaufende Kosten zu reduzieren
Es gibt inzwischen Lösungen, die schnell implementierbar sind und große Datenmengen in Echtzeit verarbeiten können
Es gibt Lösungen, die bereits im Standard komplexe Prozesse in B2B abbilden und nur noch angepasst werden müssen

 

Was wollen Vertriebs-Organisationen in der Industrie erreichen?

Die Lösungen

Mehr Informationen zu den Herausforderungen bei B2B-Shops finden Sie in unserem Whitepaper, das wir exklusiv für Indistrietechnik-Unternehmen entwickelt haben.

Best Practice – Pfreundt GmbH

Wie Pfreundt es schafft, immer mehr Marktanteile zu gewinnen

Herausforderung: Die manuelle Bearbeitung für die unterschiedlichen Konfigurationen war bei der Auftragserfassung im SAP fehleranfällig und aufwendig

 

Lösung: Aufbau eines B2B-Portals mit einem Konfigurator für die Wiegesysteme mit der Abbildung der kundenindividuellen Preiskonditionen zur Auftragserzeugung und automatischen Erfassung im SAP.

Ergebnis: Höhere Kundenzufriedenheit durch weniger Fehler und Self-Service-Möglichkeit. Intern wird täglich sehr viel Zeit eingespart durch die automatische Erfassung von Aufträgen und die ausbleibende Korrektur fehlerhafter Bestellungen. Die Kundenbindung hat sich stark verbessert.

Umsatzsteigerung

> 25%

Zeitersparnis

50%

Wir sind mit dem Projekt „E-Shop“ und der Zusammenarbeit mit onacy sehr zufrieden. Die Zusammenarbeit war von Beginn an sehr konstruktiv und die Mitarbeiter von onacy haben uns mit Ihren Ideen und Vorschlägen sehr gut unterstützt. Wir machen regelmäßig Status Calls, in denen jeweils über die aktuell offenen Punkte sowie die weiteren Schritte gesprochen wird. In einer ersten Phase haben unsere Außendienstmitarbeiter mit dem E-Shop gearbeitet und im Namen unserer Kunden die Angebote und Aufträge erstellt. Anfang Juli haben wir den E-Shop für Endkunden, Händler und unsere Auslandsvertretungen geöffnet. Wir werden den E-Shop in den nächsten Wochen und Monaten weiter ausbauen, z.B. den Servicebereich, damit unsere Kunden auch Dienstleistungen, Ersatzteile, etc. bestellen können.
David Winking

Teamleiter Vertrieb national, Pfreundt

Best Practice – Compleo GmbH & Co. KG

Analogen Aufwand auf ein Minimum reduziert

Herausforderung: Hoher Aufwand bei der Beratung zur Auswahl der richtigen E-Ladesäulen für die Montage durch Elektriker und deren Auftragsabwicklung.

Lösung: Aufbau einer Informationsgestützten Plattform für die Bestellung von E-Ladesäulen.

Ergebnis: Elektriker können selbstständig entscheiden durch einen Vergleich der Möglichkeiten der unterschiedlichen Produkte und diese bestellen. Der Beratungsaufwand wurde stark reduziert. Das Enablement von Partner-Unternehmen wurde für den Absatz der Produkte verbessert.

Compleo B2B Plattform

Spannende Projekte mit Top Kunden!

Zu unseren Kunden zählen unter anderem

Wir entwickeln Ihre Lösung mit einem bewährten Plan

Plattform-Roadmap
(4 Wochen)

  • Analyse und Verständnis für das geschäftsmodell entwickeln
  • Hemmnisse beseitigen und Strukturen aufbauen, die selbst komplexe Prozese abbilden können
  • Momentum aufbauen und Roadmap definieren
  • Potenziale identifizieren, um effiziente und profitable Maßnahmen zu planen

Konkretes Zielbild
(4-8 Wochen)

  • Entwicklung des Prototyps im Corporate Design des Unternehmens
  • Prüfung der aktuellen Systeminfrastruktur, um Prozesse für Informationsaustausch und Automatisierungen vorzubereiten
  • Schnelle Time-to-Market (Markteintritt) durch kurze Realisierungszeit
  • Entwicklung einer individuellen Blaupause zur Umsetzung

Implementierung
(2-4 Monate)

  • Realisierung des Projekts auf Basis der Vorarbeiten
  • Implementierung inkl. Features und Design laut Vorgaben
  • Pre-Launch Tests unter Einbeziehung von echten Nutzern
  • Schulung der Mitarbeitenden zur weiteren Nutzung der Plattform

Launch & Rollout
(4-8 Wochen)

  • Roll-Out mit finalen Tests mit Kunden
  • Kunden Onboarding mit sukzessiver Einführung d der Kunden
  • Feedback-Phase mit Anpassung der Reibungspunkte und Weiterentwicklung
  • Launch und Planung der Neukundengewinnung

Über uns

Wir lieben herausragende digitale Produkte und übersetzen für unsere Kunden ihre Geschäftsmodelle in den digitalen Raum. Individuell und maßgeschneidert nach den jeweiligen Anforderungen und Zielgruppen-Bedürfnissen. Dabei geht es uns vor allem darum einen Impact auf den Geschäftserfolg unserer Kunden zu haben und sie dabei zu unterstützen besser und erfolgreicher zu werden.

B2B-E-Commerce Plattformen (B2B-Shops) sind hierfür eine wesentliche Säule einer digitalen Vertriebs- und Marketingstrategie.

Zum Erfolg geführte Projekte

> 360

E-Commerce-Experten für

Industrie

Das Whitepaper für Industrietechnik-Untenehmen

Alles, was Sie über B2B-Shops & -Kundenportale wissen müssen

Erfahren Sie, wie Sie einen digitalen Vertriebskanal aufbauen, der Ihnen manuelle Arbeit abnimmt, Ihre Prozesse automatisiert und Ihr Geschäft profitabler macht.

In 2 Schritten zum Kostenlosen Whitepaper:
Das Whitepaper können Sie kostenlos herunterladen. Einfach auf den grünen Button klicken und das Formular ausfüllen.

Cover vom onacy B2B Whitepaper

Unsere Auszeichnungen

Expertenwissen für unsere Kunden

PROJEKTREALISIERUNG

Wir helfen Ihnen Ihr Vorhaben zu realisieren

Sie haben Fragen zu unseren Services oder wünschen ein unverbindliches Beratungsgespräch? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktanfrage.

Philipp Foreman

Geschäftsführer